Sapphire Radeon X1800 XT PE

Grafikkarte mit von Haus aus höheren Taktraten: 700/800 MHz

Sapphire hat heute eine von Haus aus übertaktete Grafikkarte mit dem R520 Chip vorgestellt: Radeon X1800 XT PE (Performance Edition). Die GPU wird mit 700 MHz, der Grafikspeicher hingegen mit 800 MHz getaktet. Die Karte unterscheidet sich von herkömmlichen Radeon X1800 XT Karten lediglich durch eine andere BIOS-Version. Preise gab das Unternehmen bislang nicht bekannt.

Anzeige

Wer jedoch seine Radeon X1800 XT ebenfalls dauerhaft von den Standardfrequenzen (625/700 MHz) auf PE-Niveau anheben möchte, der kann ein von Sapphire bereitgestelltes BIOS auf seine Karte
flashen.
Einziger Nachteil hierbei ist, dass durch den Flashvorgang die Garantie der Grafikkarte verloren geht.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.