HomeCinema-HighEnd Hannover 2006 – Große HDTV-Heimkino- u. HighEnd-Messe

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Vorabinfo zur Veranstaltung:

Anzeige
Diese Consumermesse mit den Hauptthemen HDTV, Homecinema und HighEnd wird voraussichtlich die größte Veranstaltung dieser Art im norddeutschen Raum werden und ist als wiederkehrende jährliche Messe geplant.

Bei der Ausrichtung und Konzeption dieser Veranstaltung wurden vorhergehende Konsumentenbefragungen mit einbezogen.
Ziel ist es, dem Verbraucher neue Technologien im hochwertigen AV-Bereich näher zu bringen sowie die Möglichkeiten der Integration in vorhandene Wohnräume zu zeigen.
Da sich die interessanteste HighEnd-Messe leider in den fernen Süden „verabschiedet“ hat, darf natürlich auch das Thema HighEnd-2-Kanal nicht zu kurz kommen…

Die Demonstrationen der Hersteller werden durch Vorträge und Workshops begleitet.

Für eine entsprechende hochkarätige Wohnraumatmosphäre sorgt eines der führenden norddeutschen Einrichtungshäuser.

Folgende Räumlichkeiten mit sehr angenehmen Ambiente (und guter Akustik !) stehen zur Verfügung:

  • 20 Demostudios/Ausstellungsräume, je 40 qm
  • 4 Demostudios/Ausstellungsräume, je 80 qm
  • 1 Demostudio/Ausstellungsräum ca 45 qm
  • 1 Demostudio/Ausstellungsraum ca.55 qm
  • 1 Demostudio/Ausstellungsraum ca.85 qm
  • 1 Demostudio/Ausstellungsraum ca.100 qm
  • 1 Hauptfoyer/Eingangshalle ca. 250 qm
  • sowie Ruhezonen, Cafeteria usw. von ca. 500 qm

Das Restaurant des Congress-Centrums sorgt für das leibliche Wohl.
Durch das angegliederte Congress Hotel sind auch Übernachtungsmöglichkeiten in direkter Nähe gegeben.

Infos zum Veranstaltungsort: www.hcc.de
Infos zur Messe: www.highend-hannover.de

(Visited 1 times, 1 visits today)