Turion 64 im Desktop-PC

Mobile PAD von MSI macht AMD Turion 64 fit für Sockel-754

MSI hat heute eine einfache und günstige Lösung für den Einsatz eines AMD Turion 64 Mobilprozessors auf Desktop-Plattformen mit dem „alten“ Sockel-754 vorgestellt. Das Mobile PAD ist eine quadratische Kupferplatte, die einfach auf die CPU aufgelegt wird, fast ein nachrüstbarer Heatspreader. Laut MSI führt die ebene Fläche der Platte zur einfachen Montage eines handelsüblichen Kühlers.

Anzeige

Laut MSI stehen bereits für fast alle Sockel-754 Mainboard-Modelle zum Turion 64 kompatible BIOS-Versionen zur Verfügung. Der MSI Mobile PAD ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 10 Euro verfügbar.



Quelle: Pressemittteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.