Toshiba: WM-Notebook

Toshiba bringt limitierte Auflage des Satellite M100 zur Weltmeisterschaft

Toshiba hat anlässlich der kommenden Fußballweltmeisterschaft ein Notebook im passenden Design vorgestellt. Hierfür wurde ein Gerät Typ „Satellite M100“ mit einem neuen, auf 2.006 Geräte limitierten Design versehen. Das Notebook basiert auf einem Intel Core Duo Prozessor mit 1,66 GHz, 1 GByte Arbeitsspeicher und einer ATI Radeon Mobility X1400. Dazu gibt es ein 14 Zoll großes 16:10 Display, welches eine maximale Auflösung von 1280 x 800 Pixel schafft.

Anzeige

Besonders an dem Gerät ist ein Spritzwasserschutz für die Tastatur – das Gerät soll so bis zu 100 Milliliter Flüssigkeit vertragen können.

Das FIFA World Cup Notebook wird ab April 2006 für maximal 2000 Euro (abhängig von der Sonderausstattung) in den Handel kommen. Unabhängig von der Ausstattung ist es jedoch jeweils rund 25 Prozent teurer als ein herkömmliches „Satellite M100“.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.