Verbatim: Blu-Ray Rohlinge im Q2

In der 2. Jahreshälfte folgen 50 GByte Dual-Layer Modelle

Verbatim hat heute Rohlinge für das neue Speichermedium Blu-Ray vorgestellt. Die in Mizushima (Japan) produzierten Scheiben werden im 2. Quartal als Single-Layer Variante mit 25 GByte Speicherplatz als einfach beschreibbare (BD-R) bzw. wiederbeschreibbare (BD-RE) Rohlinge auf den Markt kommen. In der zweiten Jahreshälfte werden dann auch Dual-Layer Modelle mit Speicherkapazitäten von 50 Gbyte folgen.

Anzeige

Zum Schutz der Datenträger hat Verbatim eine spezielle, „ScratchGuard+“ getaufte, Oberfläche entwickelt.
Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Recorder-Herstellern will Verbatim für eine hohe Kompatibilität seiner neuen Produkte sorgen. Preise wurden noch nicht genannt.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.