Das Überall-Fernsehen erleben mit der Analog & DVB-T PCI Karte i-Tek Hybrid von DEXATEK

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Schönberg/Taipeh, 4.April 2006 – DVB-T: Das Überall-Fernsehen – Natürlich digital! – Nur über Antenne! Momentan können 48 Millionen Bürger in Deutschland das digitale Fernsehen empfangen. Bereits Anfang des Jahres haben ARD und ZDF beschlossen, auch nach der Umstellung in den Ballungsräumen weiter in den Ausbau des digitalen Antennenfernsehens zu investieren. Ziel ist es, bis etwa Ende 2008 mindestens 90 Prozent der Bevölkerung mit DVB-T zu versorgen. Der Markt wächst ständig für zahlreiche neue mobile Produkte in diesem Bereich.

Anzeige

Der taiwanesische Hersteller DEXATEK liefert ab sofort die Hybrid PCI Karte DK5501 aus. Die PC-Steckkarte verfügt über einen Tuner für digitales, terrestrisches Fernsehen (DVB-T) und Analogfernsehen.

Mit der mitgelieferten Windows-Software Cyberlink PowerCinema 4 werden ein automatischer Sendersuchlauf, eine Mehrkanal-Vorschau, das Erstellen individueller Programmgruppen, ein Sende- und Aufnahmeplaner, Teletext (für PAL) sowie eine Time-Shifting-Funktion für Fernsehen geboten. Die Aufzeichnung der Programme erfolgt im MPEG Format wobei sowohl MPEG1 als auch MPEG2 unterstützt werden. Der TV-Tuner sowie Video- und Audio-Decoder wurden von Philips entwickelt. Die DEXATEK DVB-T PCI Karte i-Tek Hybrid Karte verfügt über einen TV-Antenneneingang, einen AV/S-Video und Audio Eingang sowie einen Eingang für eine optionale Fernbedienung.

Die Time Shift-Funktion erlaubt gleichzeitig Fernsehprogramme aufzunehmen und zeitversetzt wiederzugeben. Mit der Schedule Aufnahmefunktion wird keine Sendung mehr verpasst, insbesondere die S.R.P.O. (Schedule Recording in Power-OFF Mode) Funktion hilft dabei hervorragend. Über den integrierten AV/S-Video Eingang können externe Videoquellen wie DVD-Player, VCD- oder VHS- Videokameras angeschlossen werden. Weitere Funktionen des Gerätes sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), Standbildaufnahme, Bild im Bild Funktion (PIP), Bild auf Bild Funktion (POP) und ein elektronischer Programmführer (EPG).

Im Lieferumfang der DEXATEK DVB-T PCI Karte i-Tek Hybrid Karte sind nachfolgende Artikel enthalten: DK-5501 Hybrid Karte, Installations CD und Handbuch, ein AV/S-Video Kabel, eine UKW Wurfantenne und eine externe DVB-T Antenne.

Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft® Windows XP/2000
  • Desktop-PC
  • Pentium 4 CPU 1 GHz oder höher
  • 256 RAM oder höher
  • PCI 2.2 Steckplatz
  • CD-ROM Laufwerk zur Softwareinstallation
  • Grafikkarte (muss DirectX 9.0c unterstützen)
  • 1 GB freie Speicherkapazität auf der Festplatte
  • Soundkarte (kompatibel mit AC97)
  • Microsoft® DirectX 9.0b oder höher

Die i-Tek Hybrid PCI DK 5501 Karte von Dexatek ist zu einem Preis von 65,00 € einschl. MwSt. ab sofort erhältlich und wird über ENMIC AG vertrieben. Endkunden können das Gerät bei zahlreichen Retailmärkten wie zum Beispiel Atelco erwerben.