Casemodmeisterschaft auf GC

Die Leipziger Games Convention sucht die besten Casemodder

Nach dem großen Erfolg der „Games Convention CasemodMasters“ (GCCM) 2005 wird es auch in diesem Jahr zu einer Neuauflage des Bastlerwettbewerbs auf der Spielemesse in Leipzig kommen. Unterschieden wird dabei zwischen „Casemods“ (umgebaute PC-Serien-Gehäuse) und „Casecons“ (individuell entworfene und gebaute PC-Gehäuse).

Anzeige

Nachdem eine Experten-Jury im Vorentscheid die jeweils besten 15 Teilnehmer rausgesucht hat, werden die drei Sieger jeder Kategorie am Messe-Sonntag um 15 Uhr im „Casemodding@GC“ Bereich in Halle 5 gekürt. Ihnen winken Pokale und wertvolle Preise.
Hobby-Casemodder haben zudem die Gelegenheit, sich während der Messe professionelle Tipps zu holen. Auf einer Bühne werden Profi-Casemodder mehrmals täglich Fragen beantworten und Ratschläge geben. Auch soll täglich diverses Casemodding-Zubehör unter den anwesenden Gästen verlost werden.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.