Microsoft Habu Laser Mouse

Erstes Ergebnis der Kooperation mit Razer: Habu Laser-Maus für 60 Euro

Vor drei Tagen wurde erstmals über die mögliche Zusammenarbeit von Microsoft und den Maus-Spezialisten von Razer berichtet. Jetzt haben die beiden Unternehmen auf der heute beginnenden Games Convention in Leipzig das erste Ergebnis ihrer Kooperation vorgestellt, die „Microsoft Habu Laser Mouse“. Sie soll ab Oktober für 60 Euro erhältlich sein.

Anzeige

Die kabelgebundene Lasermaus verfügt u.a. über eine anpassbare Abtastrate von bis zu 2000dpi, austauschbare Seitenpanele für unterschiedliche Handgrößen, sieben programmierbare Tasten, integrierten Speicher für bis zu fünf Profile, glatte Teflonfüße für besseres Reibungsverhalten, große, gummierte Buttons sowie ein dünnes und flexibles Kabel.
Neben der Microsoft Habu Laser Mouse wollen Microsoft und Razer in Kürze weitere, gemeinsam entwickelte Gaming-Produkte vorstellen.


Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.