Zwei Mauspads und -zubehör

Anzeige

Einleitung

Auf dem Mauspad- und Zubehörmarkt hat sich in letzter Zeit wieder einiges getan und so haben wir uns zwei neue Mauspads, einen neuen Mauskabelhalter der Firma Compad und eine „Aimblade“ getaufte Armauflage von IndiWeb genauer angesehen. Bei den Pads handelt es sich einerseits um fein strukturierte Plastikvarianten mit World of Warcraft Motiven sowie andererseits um das neue S&S SteelPad, das mit einer enorm rauen Oberfläche ins Rennen geht. Der Mauskabelhalter Mouseflex steht in Konkurrenz zum mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommenen Mousebungee V2. Das Aimblade ist schließlich die logische Fortsetzung und Perfektionierung von bereits seit langem erhältlichen Handballenauflagen. Wie die einzelnen Produkte im Test abgeschnitten haben, erfahrt Ihr in diesem Review.


Die Testsamples im Überblick

Gewinnspiel
Dieser Review ist kombiniert mit einem kleinen, bis Ende dieser Woche laufenden Gewinnspiel, für das Compad freundlicherweise drei Mouseflex und vier World of Warcraft Mauspads zur Verfügung gestellt hat. Auf den folgenden Seiten sind zwei Compad-Logos versteckt. Ein Klick darauf und schon könnt ihr per E-Mail teilnehmen! Unter allen Teilnehmern entscheidet das Los – viel Glück!
UPDATE:
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.