devolo dLAN 200 AV macht jede Steckdose zum Netzwerkanschluss mit 200 Mbit/s

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Aachen, 05. Dezember 2006 – Der Aachener Netzwerkspezialist devolo AG, Pionier der HomePlug-Technologie und Marktführer in Europa, stellt mit dem dLAN 200 AV das jüngste Mitglied seiner dLAN-Familie vor. Der kleine steckernetzteilgroße Adapter steht stellvertretend für die neueste Generation von Inhouse-Powerline-Geräten und überträgt Daten mit bis zu 200 Mbit/s über die hausinternen Stromleitungen. Der auf dem internationalen HomePlug-Standard basierende Adapter stellt Anwendern an jeder Steckdose im Haus eine breitbandige Netzwerkverbindung zur Verfügung, ohne dass auch nur ein einziges Kabel neu verlegt werden muss. Einzige Voraussetzung ist eine freie Steckdose. Dank integrierter Quality-of-Service Funktion ist selbst das ruckelfreie Verteilen von HDTV-Streams in alle Räume eines Hauses problemlos möglich. Das dLAN 200 AV ist ab sofort für 109,90 Euro (Einzeladapter) bzw. 199,90 Euro (Starter Kit mit 2 Produkten) im Handel erhältlich.

Anzeige

Klein, schnell und smart
Mit dLAN 200 AV fügt devolo seiner beliebten dLAN-Reihe ein weiteres HomePlug AV basierendes Produkt hinzu, das jede Steckdose im Haus zum Netzwerkanschluss mit 200 Mbit/s macht. HomePlug AV, der internationale Standard, der in der HomePlug Powerline Aliance von Firmen wie SONY, Intel, Motorola und Samsung erst letztes Jahr verabschiedet wurde, stellt die neue Generation der Inhouse-Powerline-Technologie dar und erweitert die Anwendungsmöglichkeiten für Heimnetzwerke um ein Vielfaches. Das nur steckernetzteilgroße dLAN 200 AV stellt eine besonders smarte und einfache Möglichkeit dar, ein Heimnetzwerk aufzubauen. Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG, hat den potentiellen Anwender und seine Wünsche im Blick: „Die beliebte Bauform des dLAN 200 AV hilft dem Kunden. Er weiß schon beim Kauf, dass er dieses Steckernetzteil selbstständig und problemlos installieren kann.“ dLAN 200 AV verfügt über einen Ethernet-Anschluss, über den sich PCs und andere ethernetfähigen Geräte schnell und einfach in ein Heimnetzwerk integrieren lassen.

Hohe Bandbreite und Sicherheit
dLAN 200 AV ist für all diejenigen Anwender gedacht, die Internet-Fernsehen und Video-on-demand in der gesamten Wohnung nutzen möchten. Die integrierte Quality-of-Service Funktion (QoS) sorgt selbst bei HDTV-Streams für eine ruckelfreie Übertragung. Die Bruttobandbreite reicht mit 200 Mbit/s aus, um gleichzeitig beispielsweise zwei HDTV-Signale (66 – 84 Mbit/s), Home-Theater-Audio oder CD-Audio in zwei Räumen (9 – 11 Mbit/s) und sechs VoIP-Telefonate (1 Mbit/s) im Heimnetz zu verteilen – und hat selbst dann immer noch genügend Reserven um IP-Daten mit 10 Mbit/s zu übermitteln. Eine leistungsfähige 128 bit AES-Verschlüsselung garantiert ein hohes Maß an Datensicherheit. Das dLAN 200 AV verfügt außerdem über einen Powersave-Modus, der den Stromverbrauch des Gerätes bei Nichtgebrauch um 30% reduziert. Die Betriebssystemunterstützung ist auch bei diesem dLAN-Adapter sehr breit und umfasst Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP 32 sowie MacOS x und Linux.

Im Handel verfügbar
Das dLAN 200 AV ist ab sofort für 109,90 Euro (Einzeladapter) bzw. 199,90 Euro (Starter Kit mit 2 Produkten) im Handel erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)