Wiimote am PC nutzen

Drahtloser Ultra-Controller als Maus

Der berühmte Controller der neuen Nintendo-Konsole „Wii“ kommuniziert über Bluetooth. Ein findiger Programmierer hat nun Treiber für „GlovePIE“ (Glove Programmable Input Emulator) entwickelt. Damit ist es möglich, den „Wiimote“ als Eingabegerät am PC zu nutzen. Die Bewegung des Controllers in eine Richtung wird dann auch den Mauszeiger entsprechend bewegen lassen, was auch in Computerspielen funktionieren soll.

Anzeige

Nur scheint die aktuelle Genauigkeit der Bewegungen noch nicht ausreichend zu sein, um die meisten Tätigkeiten auszuführen. Als Bedienung für den Wohnzimmer-PC könnte es aber ausreichen. Den aktuellen Bedienkomfort kann man in einem Demo-Video betrachten.

Quelle: WiiLi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.