R600 mit Soundchip?

Kommt AMDs nächster Grafikchip inklusive Mehrkanal-Sound?

Neue Gerüchte zu AMDs Grafikchip R600: Schuld an der Verspätung sollen keine Lieferengpässe sein, sondern eine gezielte Vermarktungsstrategie AMDs. Das Unternehmen wollte mit dem Launch warten, bis auch die kleineren Chips RV610 und RV630 lieferbar sind – der R600 hingegen wäre angeblich bereits längst lieferbar. Viel interessanter sind jedoch neue Details zum R600.

Anzeige

Dieser soll über eine integrierte Mehrkanal-Soundlösung verfügen. Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, hätte AMD einen großen Vorsprung vor nVidias bereits erhältlichen Konkurrenzprodukten.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.