Formula 1: Mauspad für 340 Euro

Mauspad mit Formel 1 Design aus Karbon und Leder

In der Formula 1 Kollektion gibt es ein neues, nicht alltägliches Mauspad: Dieses besteht aus leichtem Karbon, die Oberfläche wurde mit italienischem Leder bezogen.

Anzeige
Mit der Oberfläche sollen sowohl Kugel- als auch optische Mäuse zurechtkommen. Zu Lasersensoren macht die Firma keine spezielle Angaben. Immerhin ist das rund 340 Euro teure Mauspad in Sachen Kompatibilität zum ein paar Euro günstigeren Vorgänger eine Neuerung: Dieser kam nur mit Kugelmäusen zurecht.

Quelle: PCGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.