UMTS-Notebook von Acer

Acer TravelMate 4283WLMi_UMTS

Acer bietet ein UMTS-Notebokk mit der Bezeichnung „Acer TravelMate 4283WLMi_UMTS“ an. Die Ausstattung besteht aus einem Intel Core 2 Duo Prozessor T5500 (1,66 GHz, 677 MHz FSB, 2 MByte L2-Cache), einer 120 GByte großen SATA-Festplatte und 512 MByte DDR2-Arbeitsspeicher (erweiterbar auf 2 GByte). Das 15,4”-WXGA-TFT hat eine Auflösung von 1280×800 Pixeln. Um die Grafik kümmert sich eine nVidia GeForce Go 7600-SE mit 128 MByte externem GDDR2-VRAM.

Anzeige

Mit an Bord befinden sich der Intel PRO/Wireless 3945ABG Chipsatz für WLAN nach 802.11a/b/g, eine Gigabit-Ethernet-Karte und ein 56K V.92 Faxmodem.

Das SIM-Karten-Modul kommt mit UMTS und GPRS-Triband zurecht, eine Aufrüstung auf UMTS Broadband (HSDPA) ist möglich. Mit UMTS Broadband sind Übertragungsraten von bis zu 1,8 Mbit/sec möglich. Wo kein entsprechendes Netz vorhanden ist, wird automatisch auf UMTS oder GPRS zurückgeschaltet.

Als Betriebssystem kann zwischen Windows Vista Business oder Windows XP Professional gewäht werden, dazu kommt jeweils ein Softwarepaket aus Acer Empowering Technology, Adobe Reader, Norton AntiVirus (Trial Version), CyberLink Power Producer und NTI CD/DVD-Maker.

Das „Acer TravelMate 4283WLMi_UMTS“ kostet etwa 1600 Euro und kommt mit einer 2-jährigen Garantie, die auf 3 Jahre verlängert und auf zufällige Beschädigung des Notebooks erweitert werden kann.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.