Radeon HD 2900 XT mit 1 GByte

Diamond bietet Grafikkarte mit doppeltem RAM und höherem Takt an

Es gab schon mehrfach Gerüchte über eine Version der ATI Radeon HD 2900 XT Grafikkarte, die über 1 GByte anstatt den üblichen 512 MByte Speicher verfügt. Mittlerweile wird ein solches Modell von einem kanadischen Online-Shop angeboten. Bei diesem handelt es sich um eine Grafikkarte von Diamond, die nicht nur über den doppelten Speicher, sondern auch über höhere Taktraten verfügt.

Anzeige

Die „Diamond Viper Radeon HD 2900 XT 1GB GDDR4“ besitzt einen Chiptakt von 825 MHz und einen Speichertakt von 1100 MHz. Standard sind 740/825 MHz, das sind also 11 bzw. 33 Prozent höhere Taktfrequenzen. Ansonsten sind die Spezifikationen gleich.
Die Grafikkarte soll ab 25. Juni lieferbar sein und kostet umgerechnet 458 Euro (ohne Mehrwertsteuer). Das sind rund 40 Prozent mehr als eine herkömmliche ATI Radeon HD 2900 XT mit 512 MByte bei diesem Händler. Angesichts hiesiger Preise für Grafikkarten muss man in Europa also mit einem Preis von knapp 500 Euro rechnen.
Es heißt, dass diese 1-GByte-Version kein offizielles Grafikkartenmodell von AMD ist, sondern lediglich ein spezielles Modell eines einzelnen Herstellers. Man sollte also nicht mit einer offiziellen Einführung seitens AMD rechnen, eher wahrscheinlich ist, dass andere Hersteller in Kürze ebenfalls solche übertakteten Versionen der ATI Radeon HD 2900 XT anbieten werden.

Diamond Viper Radeon HD 2900XT

Quelle: The Tech Report

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.