Hama: Maus mit Loch

Mut zur Lücke: 13 Euro teure Maus hat ein Loch im Körper

Mit den Modellen „M490“ und „M492“ hat Hama zwei Mäuse der ganz besonderen Art vorgestellt: Diese haben beide ein Loch im Mauskörper, und weisen ein entsprechend ungewöhnliches Design auf. Die Tasten sind leicht gekrümmt, das Mausrad sitzt sehr tief. Sondertasten haben die in blau und schwarz erhältlichen Mäuse keine und auch der optische Sensor zählt mit maximal 800dpi nicht zur neuesten Generation. Entsprechend fühlt sich diese Maus eher am Arbeits- denn am Spiele-PC wohl. Mit knapp 13 Euro macht man jedoch nicht viel verkehrt.

Anzeige

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.