Leadtek: 8500 GT Low-Profile

GeForce 8500 GT wahlweise mit Luft- oder Passivkühlung

Leadtek hat zwei neue GeForce 8500 GT Grafikkarten im Low-Profile Format vorgestellt. Beide Karten verfügen über 256 MByte DDR2-Grafikspeicher, der mit 800 MHz getaktet ist. Der Chip dieser DirectX 10 Grafikkarten läuft mit 450 MHz. Beide Modelle sind hinsichtlich ihrer technischen Daten identisch, lediglich bei der Kühlung gibt es einen Unterschied: Während eine Karte auf einen Lüfter setzt, kommt die andere komplett passiv gekühlt.

Anzeige

Derart kleine Karten können beispielsweise in HTPCs eingesetzt werden, wo wenig Platz zur Verfügung steht. Wann die Karten auf den Markt kommen und was sie kosten sollen verriet Leadtek bislang nicht. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es aufgrund der verschiedenen Kühltechniken einen kleinen Preisunterschied zwischen beiden Versionen geben wird.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.