Pentium 641 mit 8320 Mhz

Übertakten extrem: Pentium 641 überholt alle

Overclocker des „Team Italy“ haben einen mittlerweile eigentlich in die Jahre gekommenen Pentium 641 auf stolze 8320 MHz übertaktet. Hierfür wurde mit flüssigem Stickstoff gekühlt und die Spannung auf 1,95 Volt angehoben. Als Mainboard kam ein Gigabyte P35-DQ6 zum Einsatz, der Multiplikator betrug Faktor 16 bei einem Front Side Bus von satten 520 MHz. Wirklich stabil schien das System aber dennoch nicht zu laufen, denn Benchmarks konnten die Overclocker nicht vorweisen.

Anzeige


Quelle: Nordichardware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.