Offiziell: nVidia kauft Ageia

Grafikspezialist übernimmt Spezialist für Physikbeschleunigung

Vor zwei Wochen schon gab es Gerüchte, dass Ageia, Spezialist für Physikbeschleunigung in Spielen und Entwickler des PhysX Chips, von einer anderen Firma aufgekauft wurde. Dies wurde umgehend dementiert. Jetzt aber ist es offiziell: nVidia hat gestern abend bekanntgegeben, dass man Ageia übernehmen werde. Einzelheiten sind noch nicht bekannt, sollen aber nächste Woche bei der Bekanntgabe von nVidias Quartalszahlen veröffentlicht werden.

Anzeige

Quelle: nVidia

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.