CeBIT: Green IT-Umfrage

Wie steht Deutschland zum Thema Green IT?

Fujitsu Siemens Computers (FSC) hat kurz vor der CeBIT eine Forsa-Umfrage in Auftrag gegeben um die Deutschen zu ihrer Haltung zum Thema „Green IT“ zu befragen. Wenn man der Umfrage Glauben schenken mag, so wären die Deutschen bereit, für umweltfreundliche IT-Produkte im Schnitt mehr als 20 Prozent extra zu bezahlen.

Anzeige

Auch die Öffentliche Hand soll laut Meinung der Befragten bei IT-Anschaffungen mehr auf die Umwelt achten, selbst wenn dies zu Mehrkosten führen sollte.

Kommentar: In wie weit die Umfrage allerdings repräsentativ ist bleibt abzuwarten. Denn es ist schon etwas anderes in einer Umfrage anzugeben dass man für ein Produkt mehr bezahlen würde als wenn man das Produkt dann vor sich stehen hat und zur Kasse gebeten wird.

Lebensmittel mit dem „Bio“-Siegel erfreuen sich momentan allerdings auch großer Beliebtheit, obwohl sie meist deutlich teurer sind als die gleichen Lebensmittel ohne das Siegel. Vielleicht wird den „Green IT“-Produkten in Zukunft ein ähnlicher Erfolg beschert.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.