iPod mit 430 Diamanten

Edelster iPod der Welt geht in Auktion

Bei einer Wohlfahrt-Auktion in London wird der weltweit teuerste iPod Shuffle zur ersteigern sein. Er wurde vom Juwelier Thomas Heyerdahl angefertigt und ist mit 430 Diamanten besetzt. Das Gehäuse ist aus 18 Karat Gold. Für das kleine Edel-Stück wird ein Preis von rund 25.000 Euro erwartet. Der Käufer wird nicht nur mit einem iPod-Unikat beglückt sondern auch mit einem guten Gewissen, denn der Erlös soll für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Anzeige

Quelle: Yahoo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.