HIS: Zwei HD 3850 für AGP

Für alte Mainboards: HIS stellt zwei Radeon HD 3850 AGP vor

Für Besitzer von Mainboards der etwas älteren Generation hat HIS zwei neue AGP-Grafikkarten vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Radeon HD 3850 Grafikkarten, die sich in Kühlung und Taktraten unterscheiden. Für rund 160 Euro bekommt man das Standard-Modell mit 512 MByte GDRR3-Speicher, den HIS mit effektiv 1656 MHz betreibt. Der Chip dieser Karte läuft mit 668 MHz. Mit rund 180 Euro ein Stückchen teurer, dafür aber auch besser ausgestattet, ist hingegen die „HIS HD 3850 IceQ3 Turbo“.

Anzeige

Hier gibt es ebenfalls 512 MByte GDDR3-Speicher, der jedoch mit effektiv 1820 MHz betrieben wird. Den GPU-Takt hat HIS bei diesem Modell auf satte 720 MHz angehoben.


Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.