GeForce 9900 GT, GTX im Herbst

Neue Grafikkarten mit neuem nVidia GT200 Chip wohl im dritten Quartal

Nach einem Bericht aus Asien wird nVidia im dritten Quartal die aktuellen GeForce 9800 GX2 und 9800 GTX durch neue Modelle ersetzen. Aktuell basieren die Grafikkarten auf dem G92 Chip, GeForce 9900 GTX und GT werden demnach die neue GT200 Architektur verwenden. Interessant dabei, dass die GeForce 9900 GTX mit nur einem Grafikchip schneller sein soll als die 9800 GX2 mit zwei G92. Die GeForce 9900 GT soll dagegen die 9800 GTX ablösen.

Anzeige

Damit hätten die erst vor zwei Wochen eingeführte GeForce 9800 GX2 und die heute offiziell erscheinende GeForce 9800 GTX recht kurze Lebenszyklen von nur wenigen Monaten.
Allerdings muss man mal abwarten, wie schnell die GeForce 9900 Grafikkarten tatsächlich auf den Markt kommen. Angeblich hat nVidia noch ein paar Probleme mit dem GT200 Grafikchip, der sehr stromhungrig und sehr groß sein soll. Es ist deshalb anzunehmen, dass dieser noch auf der 65nm Technik basiert.

Quelle: VR-Zone

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.