iPhone 3G mit UMTS schon bald?

Gerücht: neues iPhone mit UMTS-Standard bald erhältlich

Wie die italienische Tageszeitung „La Repubblica“ berichtet, soll das neue iPhone inklusive 3G Chip in Kürze erhältlich sein. Dass das iPhone der zweiten Generation kompatibel zum UMTS- und HSDPA-Standard sein würde, war schon lange im Gespräch. Die Meldung darf jedoch als ziemlich seriös eingestuft werden, gilt die zitierte Zeitung doch als eben solche.

Anzeige

Ebenfalls „bestätigt“ wurde erneut das scheinbar neue Verkaufsmodell Apples, so dass einerseits verschiedene Netzanbieter denkbar sind und es andererseits wohl keine ganz so strikten Verträge (vor allem in Bezug auf die Einnahmen aus dem iPhone-Verkauf) zwischen diesen und Apple geben dürfte.

Quelle: Apfeltalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.