Super Talent: Günstigere SSDs

2,5-Zoll MasterDrive MX (MLC) und DX (SLC) mit 30, 60 und 120 GByte

Der US-amerikanische Hersteller Super Talent hat eine Reihe neuer 2,5-Zoll Solid State Disks (SSD) mit teilweise „vernünftigen“ Preisen angekündigt. Die MasterDrive MX Serie setzt auf Multi-Level Cell (MLC) Flash-Speicher. Die Lesegeschwindigkeit liegt zwar bei guten 120 MByte/s, die Schreibgeschwindigkeit ist mit 40 MByte/s aber eher durchschnittlich. Dafür sind die Preise vergleichsweise moderat: 30 GByte für umgerechnet 225 Euro, 60 GByte für 340 Euro und 120 GByte für 490 Euro.

Anzeige

Wer es schneller (und teurer) haben will, für den bietet Super Talent die MasterDrive DX SSDs mit Single-Level Cell (SLC) Flash-Speicher an. Lesen ist ebenfalls bei 120 MByte/s möglich, Schreiben aber immerhin mit 70 MByte/s. Die 30GB-Version kostet umgerechnet 530 Euro, das 60GB-Modell liegt bei 985 Euro.
Die Super Talent MasterDrive MX und DX SSDs verfügen über eine Serial-ATA/II Schnittstelle. In den USA werden die günstigeren MX bereits angeboten, die DX sind allerdings noch nicht lieferbar.

Quelle: DailyTech

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.