Schauspielerin aus Battlestar Galactica und eine US-Astronautin sind Stargäste der NVISION 08

(Auszug aus der Pressemitteilung)

San José, Kalifornien, 6. Juni 2008 – Die Schauspielerin Tricia Helfer und die US-Astronautin Eileen Collins werden als Redner auf der NVISION 08 auftreten. NVISION 08, veranstaltet von NVIDIA, ist das weltweit erste Event für Grafik am PC.

Anzeige

Tricia Helfer

Tricia Helfer, bekannt als Darstellerin der „Nummer Sechs“ aus der mit einem Emmy ausgezeichneten Fernsehserie Battlestar Galactica, und Eileen Collins, die erste Frau auf dem Pilotensitz eines Space Shuttle, sind die Stargäste der NVISION 08.

Das Mega-Event NVISION 08 findet vom 25. – 27. August dieses Jahres in San José, Kalifornien, statt. Zielgruppe sind Profis und Grafikenthusiasten aus dem Bereich Visual Computing. NVIDIA erwartet zu dem Event Tausende von Ingenieuren, Designern, Wissenschaftlern, Künstlern, Gamern, Filmemachern, Grafikprofis und Endanwender aus aller Welt.


Eileen Collins

„Wir freuen uns schon sehr darauf, Tricia Helfer und Eileen Collins als Rednerinnen auf der NVISION 08 begrüßen zu können“, sagt Rob Csongor, Vice President Corporate Marketing bei NVIDIA. „Beide Frauen berichten, wie Visual Computing ihre Berufswelt verändert hat. Als Schauspielerin des beginnenden 21. Jahrhunderts pflegt Tricia Helfer den Umgang mit realen und virtuellen Charakteren, in realen und virtuellen Orten, in TV-Serien, aber auch in Videospielen. Eileen Collins kommt aus dem Bereich der wissenschaftlichen Forschung und wird in ihrer Rede über ein breites Spektrum von Themen, wie der Erforschung des Mars und der Entwicklung des Universums, berichten. Beide Rednerinnen repräsentieren das riesige Spektrum von Applikationen, die auf Visual Computing beruhen, vom Entertainment bis zur Weltraumforschung.“

Registrierung für die NVISION 08