Neues zur 9800 GTX+

Nvidia fertigt GPU der neuen GeForce im 55nm-Verfahren

Erst gestern berichteten wir über Nvidias neue Waffe gegen AMDs kommende RV770-Grafikkarten: die GeForce 9800 GTX+. Diese wird mit einem schnelleren Chip (738 MHz) und ebenfalls deutlich schnelleren Shadereinheiten (1836 MHz) ausgeliefert werden, während der Speichertakt auf dem Niveau einer normalen 9800 GTX bleibt. Im Netz sind nun zahlreiche Bilder der neuen Karte, sowie des passenden Grafikchips G92b aufgetaucht.

Anzeige

Den Chip fertigt Nvidia im 55nm-Verfahren. Kosten wird die 9800 GTX+ 229 US-Dollar, offiziell vorstellen will Nvidia sie am 25. bzw. auch 26. Juni.




Quelle: Pcper.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.