Radeon HD 4870: Lieferengpässe?

GDDR5-Speicher Schuld an Engpässen?

Bereits vor einigen Tagen konnten wir über Gerüchte berichten, die davon sprachen, dass AMD zum Launch seiner Radeon HD 4870 möglicherweise mit Lieferengpässen kämpfen müsste. Diese Gerüchte wurden nun noch einmal bestärkt. Schuld an den Engpässen soll die schlechte Verfügbarkeit des auf der Karte verbauten GDDR5-Speichers sein. Entsprechend sollen die neuen Radeons besonders innerhalb der ersten Wochen nach dem offiziellen Start nur schwer zu bekommen sein.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.