3,5 Zoll-Data Dock – Schnell gewechselt oder eingepackt

Neues LINDY USB 2.0 Data Dock für SATA 2,5 Zoll-Festplatten, Hub und Card Reader für stationären und mobilen Einsatz

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Mannheim, 25. Juni 2008 – LINDY stellt sein neues Multitalent für mobil und stationär arbeitende Computerbenutzer vor. Sollte beispielsweise noch Arbeit für den Abend oder das Wochenende liegen geblieben sein, genügt ein Knopfdruck, die Festplatte ist aus dem Bürorechner ausgeworfen und kann zuhause mit einem Klick wieder in den eigenen Rechner eingesetzt werden. Alternativ wird die SATA-Platte, wie auch an Notebooks, einfach per schnellem USB extern angeschlossen.

Anzeige

Darüber hinaus kann das neue LINDY 2,5 Zoll-Data Dock noch mehr, denn es stellt zwei Einschubschächte mit drei alternativ einsetzbaren Einschubmodulen bereit. Neben dem SATA-Festplattentray steht ein 4 Port USB-Hub sowie ein Multi-Card Reader für die gängigsten Speichermodule zur Verfügung.

Hot-Swap von HDD, Card Reader und USB-Hub
Das Data Dock bietet auf dem knappen Platzangebot eines 3,5 Zoll-PC-Einbauschachtes zwei Einschübe, in die zwei von drei Einsätzen im laufenden Betrieb eingeschoben und gewechselt werden können. Sie sind fest arretiert und werden auf Knopfdruck freigegeben. Neben dem Wechselrahmen für 2,5 Zoll-Festplatten mit SATA-Schnittstelle kann ein 4-fach-USB 2.0-Hub zum Anschluss weiterer externer Geräte oder ein Kartenlesegerät für unterschiedliche Speicherkarten zum Einsatz kommen.

Alle drei Einsätze können auch einzeln, völlig unabhängig vom Einschub, als externe mobile Geräte genutzt werden. Um die maximal mögliche Stromstärke für Geräte auch im externen Modus zu erreichen, beispielsweise um einen höheren Anlaufstrom für einige Festplatten zu ermöglichen, liefert LINDY hierzu ein ‚USB Dual Power-Kabel‘ mit. Zusätzliche Trays, auch für IDE/ATA-Festplatten, können separat erworben werden, so dass bei Bedarf sogar zwei Festplatten gleichzeitig betrieben werden können.

Als mobiles Laufwerk oder stationär mit SATA-Platten
Mit dem neuen ‚USB 2.0 Data Dock‘ von LINDY kann der Anwender zur Datensicherung, zum Tausch oder zum Transport größerer Datenmengen platz- und energiesparende Festplatten im ‚Notebook-Format‘ mit 2,5 Zoll verwenden. Das Laufwerk kann entnommen und an einem anderen Ort deponiert werden, so dass es auch für grundlegende Anforderungen an ein Backup geeignet ist. Mit den Abmessungen von lediglich einem Zentimeter Höhe, 7,2 cm Breite und 13 cm Tiefe ist das Laufwerksmodul sehr handlich und kaum größer als die Festplatte selbst.

Unterstützung mehrerer Standards bei Anschlüssen und Speicherkarten
Das Data-Dock wird in einen freien 3,5 Zoll Standard-Schacht mit externer Zugriffsmöglichkeit eingebaut. Für den Einbau in 5,25 Zoll-Plätze sind bei LINDY Adapterrahmen verfügbar. Die Docking-Einheit wird an zwei USB 2.0-Schnittstellen auf der Hauptplatine des Rechners angeschlossen sowie über das PC-Netzteil intern mit Strom versorgt. Der Speicherkartenleser nimmt Module der Typen SD, Mini-SD, MMC, Smart Media und Memory Stick inklusive der Varianten Pro und Duo auf. Ältere Compact Flash-Module werden über einen seitlich im Stand-Alone-Betrieb zugänglichen Slot am Card Reader unterstützt.

Alle Einschübe bieten auf der Rückseite eine USB-A-Buchse, über die ein zuverlässiger Kontakt mit dem Wechselrahmen hergestellt wird. Alternativ lässt sie sich auch direkt mit der USB-Schnittstelle eines beliebigen Computers verbinden. Ein dazu benötigtes USB-Dual-Power-Kabel sowie eine Tasche für die Aufbewahrung des gerade nicht verwendeten Einschubs werden mitgeliefert.

Preise, Verfügbarkeit
Der neue USB-2.0-Multifunktionstray Data Dock wird mit schwarzen Edelstahl-Gehäusen für HDD-Tray, Hub und Card Reader geliefert. Varianten mit IDE/ATA-Festplatteneinschub sowie Stand-Alone HDD-Trays sind sowohl in schwarzer als auch in naturbelassener Edelstahloptik verfügbar. Data Dock ist sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Preis von je 58,95 Euro über den Fachhandel erhältlich. Weitere Mobile Data Trays für Festplatten sind für je 19,95 Euro in der IDE/ATA- sowie für 21,95 Euro in der SATA-Variante, jeweils inklusive MwSt., erhältlich. Händler, registrierte Kunden und Bildungseinrichtungen erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen direkt bei LINDY.

(Visited 1 times, 1 visits today)