Gamescom: Zeitlich zur GC

Zwei Messen treten in Konkurrenz

Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) gestern bekannt gab, ist der Termin für die Gamescom in Köln auf den 19. bis 23. August verschoben worden. Die Computer- und Spielemesse wird damit um einen Monat vorverlegt und findet nun zeitgleich mit der Games Convention in Leipzig statt. Die beiden Veranstaltungen stehen damit in direkter Konkurrenz, was wahrscheinlich besonders für die Messebesucher zum Nachteil wird: Kleinere und mittlere Firmen werden sich wohl eher keine zwei Messeauftritte gleichzeitig leisten.

Anzeige

Quelle: BIU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.