Microsoft: Xbox 360 besiegt PS3

Der Konsolenkrieg geht weiter

Microsoft und Sony setzen ihren verbalen Kampf gegeneinander fort: Microsoft verkündet den Triumph der Xbox 360 über die Playstation 3 in europäischen Ländern. Chris Lewis, bei Microsoft Vizepräsident für interaktive Unterhaltung im europäischen Wirtschaftsraum, bezieht sich auf Daten der Analysten von der GfK: Die Xbox 360 liegt in Europa, dem mittleren Osten und Afrika um mehr als eine Million verkaufter Einheiten vor Sonys Playstation 3.

Anzeige

Laut Lewis verdrehe Sony diese Werte oft, indem die japanische Firma von „PAL-Regionen“ spräche. Diese schließen aber auch Neuseeland und Australien ein. Laut Lewis verfehle Sony in Europa die Verkaufsziele und Microsoft und Nintendo dominieren den Markt.

Lewis hält fest: „Wenn man meinen Zuständigkeitsbereich betrachtet, zeigen alle Daten, Daten auf die wir uns schon immer gestützt haben und denen ich vertraue, dass wir bei den Verkäufen um ca. 1 Million Einheiten vorne liegen.“

Klarstellen möchte Lewis, dass Microsoft nicht arrogant auf Sony herabblicke, sondern nur den Erfolg der Xbox 360 gegenüber der Konkurrenz verdeutlichen wolle.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.