Nvidia: Atom-CPUs brauchen Ion

Das Nvidia-Chipset soll Atom-CPUs Beine machen

Jen Hsun Huang alias „Jensen“, CEO von Nvidia, glaubt, dass die Intel-Atom-CPUs gewaltig vom Nvidia-Ion-Chipset profitieren. Laut Huang sind Netbooks für Nvidia eine gute Möglichkeit, auch Einsteigern die eigenen Produkte näher zu bringen. Man sieht den Preis dabei als Schlüssel, gerade in der Finanzkrise. Huang preist Ion als ideale Lösung für alle, die es nach einem Netbook mit vielen Features dürstet: Etwa soll die Wiedergabe von 1080p-Inhalten und auch Spielen dank GeForce 9400 möglich sein.

Anzeige

Durch Nvidias CUDA-Technik sollen auch Programme wie Adobes Photoshop wesentlich schneller laufen.

Huang betont zwar die Wichtigkeit des günstigen Preises, nannte bisher aber keine ebensolchen für Netbooks auf Basis des Ion-Chipsets. In der zweiten Jahreshälfte, wenn voraussichtlich einige Hersteller Nvidias Chipset mit Intel Atom CPUs verbinden, werden wir mehr wissen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.