ZOTAC stellt neue High Performance Grafikkartenserie vor

Neue ZOTAC GeForce GTS 250 Serie bietet High-Performance für preisbewusste Gamer

(Auszug aus der Pressemitteilung)

HONG KONG –3. März 2009 – ZOTAC International, einer der führenden NVIDIA Partner, präsentiert heute auf der CeBIT 2009 in Hannover mit der GeForce GTS 250 Serie die neue High Performance Klasse im Grafikkartensegment. Die drei neuen Karten –ZOTAC GeForce GTS 250 512MB, GeForce GTS 250 1GB und GeForce GTS 250 AMP! Edition – lassen mit DirectX 10, OpenGL 2.1 sowie NVIDIA CUDA und PhysX Support die Herzen preisbewusster Gamer höher schlagen.

Anzeige

Ausgestattet mit NVIDIAs Unified Architecture mit 128 Streamprozessoren und dem über 256-bit angebundenen GDDR3 Speicher bietet die ZOTAC GeForce GTS 250 Serie eine exzellente Bildqualität sowohl in 3D-Spielen als auch in CUDA gestützten Applikationen.
“Die meisten Gamer streben nach der besten Performance zu einem attraktiven Preis. Mir der neuen ZOTAC GeForce GTS 250 Serie, bieten wir eine atemberaubende Grafikpower sowie neuste Grafiktechnologie ohne das Budget zu sprengen”, erklärt Carsten Berger, Marketing Director von ZOTAC International (MCO) Ltd.

Die ZOTAC GeForce GTS 250 AMP! Edition ist die leistungsstärkste Karte der neuen Serie. Sie verfügt über höhere Taktraten sowie 0.8 ns schnellen GDDR3 Speicher. Diese Kombination ermöglicht noch höhere Frame-Raten und eine noch höhere Grafikperformance.

Wenn mehr Grafikperformance gewünscht wird, können bis zu drei Grafikkarten der ZOTAC GeForce GTS 250 Serie auf einem 3-Wege SLI kompatiblen Mainboard installiert werden, wodurch die grafische und physikalische Leistung um den Faktor 2.8 gesteigert werden kann, um selbst aufwändigste Spiele in den höchsten Auflösungen zu unterstützen.

Die NVIDIA CUDA Technologie befähigt die ZOTAC GTS 250 Karten, die Power der ihr zur Verfügung stehenden 128 Prozessorkernen für weit mehr Aufgaben als nur der hohe Grafikperformance in 3D-Spielen und Anwendungen zu nutzen. So kann unter anderem die Berechnung von komplexen mathematischen Aufgaben, die Bildbearbeitung oder Videokonvertierung extrem beschleunigt werden.

“Das Nutzen der Power einer GPU für allgemeine Aufgaben ist die Zukunft der Grafikkarten. Die CUDA Technologie hat sich dabei bereits etabliert und wird unter anderem von Adobe und Elemental Technologies genutzt“, fügt Herr Berger hinzu.

Die NVIDIA PhysX-Technologie ermöglicht zudem in 3D Spielen und Anwendungen realistische und physikalische Effekte wie zum Beispiel Wind-, Feuer- und Explosionseffekte, für ein noch intensiveres und realistischeres Spielerlebnis.

Um die Vorzüge der neuen ZOTAC GTS 250 Serie sofort zu erleben, sind die Grafikkarten mit dem Spiel XIII Century gebundelt. In dem Echtzeit-Strategie-Spiel übernimmt der Spieler die Kontrolle über einen großen Militärstrategen aus dem 13. Jahrhundert mit dem er in gewaltigen Schlachten die Weltgeschichte verändern kann.

Wie bei allen ZOTAC Produkten garantiert ZOTAC außerdem dem Benutzer mit der bis zu 5-jährigen ZOTAC Produktgewährleistung eine lange Lebensdauer der
GTS 250 Karten.

It’s time to play – mit der neuen ZOTAC GeForce GTS 250 Grafikkartenserie.

Allgemeine Produktbeschreibung

  • Neue ZOTAC GeForce GTS 250 Grafikkartenserie
  • ZOTAC GeForce GTS 250 AMP! Edition
    • NVIDIA GeForce GTS 250 Grafikprozessor
    • Kerntakt: 750 MHz
    • 128 Streamprozessoren
    • Shadertakt: 1890 MHz
    • 1GB GDDR3 Speicher
    • Speichertakt: 2300 MHz
  • ZOTAC GeForce GTS 250 512MB & GeForce GTS 250 1GB
    • NVIDIA GeForce GTS 250 Grafikprozessor
    • Kerntakt: 738 MHz
    • 128 Streamprozessoren
    • Shadertakt: 1836 MHz
    • 512MB / 1GB GDDR3 Speicher
    • Speichertakt: 2200 MHz
  • Dual Dual-Link DVI – mit bis zu 2560×1600
  • PCI Express 2.0 Schnittstelle (kompatibel mit 1.1)
  • DirectX 10 mit Shader Model 4.0
  • OpenGL 2.1
  • NVIDIA CUDA
  • NVIDIA PhysX
  • NVIDIA PureVideo HD Technologie
  • NVIDIA SLI Technologie
  • XIII Century Game Bundle
  • Bis zu 5 Jahre Gewährleistung

Spezifikationen