Kingston veröffentlicht Mac-RAM

DDR2-sowie DDR3-Speicher für Apple-Rechner

Kingston veröffentlicht neuen DDR2- bzw. DDR3-System-RAM für Apple Macs. Christian Marhöfer, Geschäftsführer der Kingston Technologie GmbH, beschreibt die Vorzüge des laut Kingston speziell für Mac-Anwender entwickelten Speichers: „Die neuen Apple-spezifischen Retail-Produkte sind einfach zu installieren, von hoher Qualität und was am meisten zählt, eine kostengünstige Möglichkeit die Performance jeder Apple-Plattform zu steigern. Durch Aufrüsten der Systeme mit Kingston Speicher können die Anwender schneller und effizienter arbeiten.“

Anzeige

Die neuen RAM-Bausteine kommen in DDR3-Varianten mit 1066 MHz und 2 bzw. 4 GByte. Die DDR2-Riegel takten mit 800 MHz und weisen ebenfalls Größen von 2 bzw. 4 GByte auf. Der Speicher ist für Apple MacBooks, MacBook Pro Notebooks, Mac mini und Intel-basierte iMacs verfügbar.

Laut Kingston können Käufer der neuen Mac-Speicherreihe bis zu 40 % im Vergleich zu OEM-Produkten sparen. Der Hersteller bietet eine lebenslange Garantie sowie 24-Stunden-Support.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.