Core i7 975 auf 5.7 GHz übertaktet

Chinesisches OC-Team stellt neuen Taktrekord auf

Das chinesische Overclocking-Team „OC king“ hat einen neuen Taktrekord des Core i7 975 aufgestellt. Im Vergleich zum originalen Takt, welcher bei 3,33 GHz liegt, konnte das OC-Team den Takt um rund 71 Prozent auf 5709,73 MHz steigern.

Anzeige
Der Core i7 975 Extreme Edition lief dabei auf einem Eclipse SLI X58 Mainboard mit 6 GByte G.Skill-Speicher. Der Speichertakt lag bei 845,9 MHz, als CPU-Multiplikator wurde 27 bei einer Bus-Geschwindigkeit von 211,47 MHz gewählt.

Quelle: Inpai

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.