PCI Express 3.0 verzögert sich

Kommt nicht vor 2011

Die PCI SIG hat sich entschieden die Veröffentlichung der PCI-Express-3.0-Spezifikationen ins zweite Quartal 2010 zu verlegen. Das bedeutet ebenfalls, dass wahrscheinlich erst 2011 erste Produkte auf Basis der neuen Technologie erscheinen. Ursprünglich sollten die Spezifikationen noch dieses Jahr herausgegeben werden, um erste Produkte 2010 auf dem Markt zu haben. Der Präsident der SIG, Al Yanes, erklärt die Verschiebung mit Problemen bei der Abwärtskompatibilität zu PCI Express 1.0 und 2.0.

Anzeige

Am trickreichsten scheint zu sein die richtigen Encoding-Schemata für die 3 unterschiedlichen Geschwindigkeiten, nämlich 2,5 GHz (PCI Express 1.0), 5,0 GHz (PCI Express 2.0) und 8 GHz (PCI Express 3.0) zu finden. Allerdings scheinen die Mitglieder der SIG relativ froh über die Verzögerung zu sein, da so mehr Möglichkeiten für Tests verbleiben.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.