AMD: Mobile DX11-Chips geplant

"Broadway"-Chip mit 30- 60 Watt TDP kommt 2010

AMD bereitet laut Fudzilla bereits drei neue Grafiklösungen für Notebooks mit DirectX-11-Unterstützung vor. Der Chip mit dem Codenamen „Broadway“ soll sich an Spieler richten und die schnelleste mobile Grafiklösung bereitstellen. Mit 30 bis 60 Watt Verlustleistung (TDP) ist hier zu rechnen. Das zweite Modell, „Madison“ richtet sich an Gelegenheitsspieler und liegt bei einer Verlustleistung von 15 bis 30 Watt (TDP). Für den Massenmarkt plant AMD „Park“, eine Grafiklösung mit 8 bis 15 Watt Verlustleistung (TDP).

Anzeige

Die neuen Chips sollen alle noch 2010 erscheinen, ein genaues Datum bleibt aktuell aber noch offen. Auch die technischen Daten stehen noch nicht zur Verfügung, man darf jedoch in den nächsten Wochen und Monaten mit mehr Details rechnen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.