Hardware Labs: Neue Radiatoren

Black-ICE-SR1-Serie

Die Black-ICE-Familie aus dem Hause Hardware Labs hat Zuwachs bekommen. Die Black-ICE-SR1-Serie hat einen Rahmen aus Messing und Lamellen aus Kupfer. Diese Kombi ist wenig anfällig für Korrosion. Die Kühlleistung soll um bis zu 30 Prozent besser sein als das bisherige Top-Modell aus eigenem Hause. Die Radiatoren sollen auch bei langsam drehenden Lüftern mit guten Kühlleistungen aufwarten.

Anzeige

Erhältlich sind die Black-ICE-SR1-Radiatoren ab sofort für Lüfter mit 120 und 140 Millimetern Durchmesser. Dabei sollen je nach Modell bis zu vier Lüfter montiert werden können. Dank G1/4-Zoll-Gewinde sollen sie mit allen gängigen Anschlüssen nutzbar sein. Der preisliche Rahmen bewegt sich zwischen rund 55 und etwa 180 Euro je nach Modell.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.