Hiper existiert nicht mehr

Bekannter Hersteller von Netzteilen und Gehäuse hat offenbar aufgegeben

Die deutsche Niederlassung von Hiper wurde bereits im Sommer geschlossen, jetzt hat der bekannte Hersteller von Netzteilen und Gehäusen offenbar den Laden ganz dicht gemacht. Die Website ist schon eine Weile nicht mehr erreichbar und es wird berichtet, dass Hiper inzwischen auch keinen Support mehr leistet. Garantieansprüche wird man deshalb nicht mehr geltend machen können. Angeblich hatte Hiper in letzter Zeit Qualitätsprobleme bei seinen Netzteilen, die die Retourquote nach oben getrieben haben.

Anzeige
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: BeHardware

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.