Maxcube Xenic 6030 im Test

Gaming-Gehäuse mit drei vorinstallierten 120-mm-Lüftern für ca. 90 Euro

Die Gehäuse von Maxcube sind noch relativ neu auf dem deutschen Markt, aber der Hersteller hat mittlerweile einige Modelle vorgestellt. Zu den neuesten Produkten gehört das Xenic 6030, ein für PC-Spieler gedachter Midi-Tower in futuristisch anmutendem Design. Nach Angaben von Maxcube zeichnet sich das Gehäuse durch ein effizientes Kühlsystem und zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten aus. Wie das rote Modell des Maxcube Xenic 6030 im Praxistest abgeschnitten hat, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.