Zotac H55-ITX Mainboard für Core i3/i5 - Seite 3

Anzeige

Ausstattung

Das Layout des Zotac H55-ITX WiFi Mainboards ist bedingt durch die Größe ungewöhnlich. Große CPU-Kühler müssen vermieden werden, wenn der PCI Express Steckplatz genutzt werden soll, da viele größere, blockförmige Kühler diesen blockieren würden. Auch beim Arbeitsspeicher, für den zwei Slots bereit stehen, ist es ratsam, darauf zu achten, dass dieser nicht mit hohen Kühlkörpern ausgestattet ist.


Layout des Zotac H55-ITX WiFi

Ansonsten gibt es aber keine Kritik an dem Layout des Mainboards, Zotac kann hier nichts negativ angelastet werden.


ATX-Panel des Zotac H55-ITX WiFi

Das ATX-Panel verfügt über ganze zehn USB 2.0 Ports, einen eSATA-, einen PS2-, ein Gigabit-LAN- und die beiden WLAN-Antennenanschlüsse. Unter diesen sitzt ein Taster, um das BIOS zu reseten. Der Sound kann über fünf analoge Ein-/Ausgänge abgegriffen werden. Zusätzlich ist ein optischer Digitalausgang vorhanden. Die Grafik kann über HDMI und DVI sowie mittels Adapter per VGA ausgegeben werden.
Auf dem Mainboard sind außerdem noch einmal zwei USB 2.0-Anschlüsse zu finden. SATA 2.0 wird auf sechs Kanälen bereit gestellt.
Für Lüfter sind insgesamt zwei 4-polige Anschlüsse vorgesehen. Der Chipsatz ist passiv gekühlt.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.