NEC Display Solutions souveräne Nr. 1 in DACH

Futuresource veröffentlicht Public Display Verkaufszahlen für 2009

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 10. März 2010 – NEC Display Solutions dominierte 2009 erneut das Geschäftsfeld Public Displays in der DACH-Region mit einem Marktanteil von gut einem Drittel nach verkauften Einheiten. Vor allem das zweite Quartal sowie ein starker Jahresendspurt untermauerten einmal mehr die souveräne Marktführerschaft des beständigen Pioniers im Bereich großformatiger Display-Lösungen. Die Gründe hierfür liegen in der langjährigen Erfahrung und Marktexpertise sowie einem breit gefächerten Produkt- und Lösungsportfolio, das die Kunden durch Qualität, flexible Applikationen und eine exzellente Wirtschaftlichkeit überzeugt.

Anzeige

Die Marktanalyse des englischen Marktforschungsunternehmens Futuresource beziffert das Segment der großformatigen Displays auf knapp 25.000 verkaufte Einheiten in den Gebieten Deutschland, Österreich und der Schweiz, wobei mehr als drei Viertel davon allein in Deutschland verkauft wurden. Lag NEC Display Solutions nach dem ersten Quartal 2009 noch auf Platz 2, überflügelte das Unternehmen in den folgenden Monaten die Konkurrenz deutlich. Das lag nicht zuletzt an innovativen Produktlösungen wie dem NEC MultiSync® X461UN oder den verbesserten Slot-in Variationen für Public Displays, wie zum Beispiel der neuen Built-in PC Generation. Gerade das letzte Quartal bescherte dem Hersteller einen im hohen Maße zufrieden stellenden Jahresabschluss bei einem Marktanteil von mehr als 33 Prozent insgesamt.

Lutz Hardge, General Manager Sales Central Europe and Central East Europe bei NEC Display Solutions, sieht im Gesamtergebnis eine Bestätigung der Unternehmens-Strategie: „Unsere Kunden schätzen die umfangreiche Auswahl an Lösungsoptionen für ein sehr breites Spektrum an möglichen Anwendungen und profitieren zudem von der Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit der Produkte, die ihren Unternehmen einen deutlichen Mehrwert bringen. Wir sind sicher, auch in diesem Jahr mit neuen innovativen Lösungskonzepten und unserem kompetenten Partnernetzwerk die Pole Position behaupten zu können.“

(Visited 1 times, 1 visits today)