Samsung feiert 20-nm-Flash

Weltpremiere im SD-Karten-Bereich verkündet

Samsung hat nach eigenen Aussagen eine Weltpremiere zu bieten: Das Unternehmen kündigt die ersten NAND-Flash-Chips für SD-Karten und Speicherchips im 20-Nanometer-Verfahren an. Erste Muster will Samsung bereits ausgeliefert haben, die Massenproduktion soll noch 2010 anlaufen. Speicherkarten mit 20-Nanometer-Flash sollen letzten Endes in Größen von 4 bis 64 GByte verfügbar sein. Laut Samsung sind die 20-Nanometer-Chips im Durchschnitt um ca. 30 % schneller als vergleichbare 30-Nanometer-Pendants.

Anzeige

Laut Samsung soll die Stabilität der neuen Flash-Chips identisch mit der der 30-Nanometer-Generation sein. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sollen indes bei 20 bzw. 10 MB / s liegen.

Preise und Verfügbarkeit erster Produkte auf 20-Nanometer-Flash-Basis im Handel sind noch offen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.