Neue Radeon HD 5670!?

Neue Version auf Basis des RV840/Juniper-Chips gesichtet

Die chinesischsprachige Seite Inpai hat eine neue Radeon HD 5670 auf Basis des RV840/Juniper-Chips getestet. Diese „neue“ HD 5670 verfügt über 640 Shader-Einheiten, 32 TMUs und 16 ROPs. Das alte Modell besitzt hingegen nur 400 Shader-Einheiten, 20 TMUs und 8 ROPs. Der GDDR5-Speicher taktet weiterhin mit 2000 MHz. Lediglich der Chiptakt liegt mit 750 MHz geringfügig unter der „alten“ HD 5670 (775 MHz). Trotz der massiv erweiterten Hardwarepower kann sich das neue Modell nur rund fünf Prozent absetzen.

Anzeige

Hier scheint ATI doch noch irgendetwas geändert oder beschnitten zu haben, anders lassen sich die schlechten Ergebnisse nicht erklären.
Gleichzeitig liegt der Stromverbrauch mit rund 64 Watt deutlich höher als bei der „alten“ Radeon HD 5670, welche eine TDP von 51 Watt aufweist.

Vorerst wird die „neue“ Radeon HD 5670 aber wohl nur in Fernost in den Handel gelangen.

Quelle: Inpai

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.