BenQ: Schlanke LED-Monitore

TFTs für Filme und Spiele

BenQ veröffentlicht zwei neue Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung, die ML 2241 und ML2441. Laut BenQ eignen sich die Bildschirme sowohl als Monitore als auch als Fernsehgeräte. Der ML 2241 bietet 21,5 Zoll, während der ML2441 mit 23,6 Zoll punktet. Die Reaktionszeit beider Bildschirme soll bei 5 Millisekunden liegen und die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Pixel. Beide Geräte sind ab Juni im Handel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis des ML2241 liegt bei 279 Euro. Sein großer Bruder, der ML 2441, soll 329 Euro kosten.

Anzeige

Beide Monitore sollen dank LED-Hintergrundbeleuchtung maximal 38 Watt verbrauchen. Sowohl ML 2241 als auch ML2441 biete drei HDMI-1.3-Anschlüsse sowie integrierte Stereo-Lautsprecher mit je zweimal 3 Watt und einen Kopfhörerausgang. Um die Nähe zu Fernsehgeräten weiter zu erhöhen, liegt den BenQ-Monitoren auch eine Fernbedienung bei.

Quelle: Pressemitteiulung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.