IFA-Highlight – Produktankündigung: Acer S2-Serie – Die dünnsten LCDs der Welt

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Ahrensburg, 24. August 2010 – Mit der neuen S2-Serie bringt Acer pünktlich zur IFA Displays der Spitzenklasse auf den Markt und stellt so seine hohe Innovationskraft ein weiteres Mal unter Beweis. Die neuen LCDs sind in den Formfaktoren 55 cm (21,5 Zoll), 58 cm (23 Zoll) sowie 61 cm (24 Zoll) verfügbar. Die neuen Geräte erreichen mit Acer Adaptive Contrast Management und LED-Hintergrundbeleuchtung ein atemberaubendes Kontrastverhältnis von 12.000.000:1 und eignen sich bestens für den Entertainment-Einsatz. Mit ihrem ultraflachen Panel von unter 13 mm sind die Modelle aktuell die flachsten Displays im Markt und stellen so auf jedem Schreibtisch ein absolutes Designhighlight dar. Darüber hinaus besitzen die LCDs das Label Acer Eco Display, welches sie als extrem umweltfreundlich kennzeichnet. Mit ihrer sehr schnellen Reaktionszeit von nur 2 ms sind die Geräte zudem die ideale Wahl für Gaming-Einsätze und Multimedia-Anwendungen. Die Modelle der Acer S2-Serie können auf der diesjährigen IFA in Halle 12 an Stand 116 persönlich begutachtet werden und sind ab August zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich: ab 199,- Euro (Acer S222HQL), ab 219,- Euro (Acer S232HL) bzw. ab 249,- Euro (Acer S242HL).

Anzeige

Speziell für designorientierte Multimedia-Freunde, die höchste Ansprüche an Gestaltung und technische Leistungsfähigkeit stellen, hat Acer die Displays der S2-Serie entwickelt. Die extrem flachen LCDs werden von einem eleganten schwarzen Rahmen eingefasst und überzeugen durch ihre klare Linienführung sowie den modern gestalteten, runden Standfuß in schwarzer Farbgebung mit transparentem äußeren Finishing. Dabei verbindet sich das mit einer Tiefe von weniger als 13 mm flachste Display der Welt mit den filigran gefertigten Designelementen zu einer durchgestylten Einheit, in der jedes Detail beachtet wurde, um die Einzelheiten perfekt aufeinander abzustimmen. Für die Einstellung der optimalen Betrachtungsposition besitzen alle Modelle eine leicht zu handhabende Neigungsfunktion, die eine Verstellbarkeit von –5 Grad bis +15 Grad ermöglicht.

Die neuen Displays der Acer S2-Serie verfügen über innovative Display-Technologie und stellen Fotos und Videos im leuchtenden Farben und hoher Detailschärfe dar. Die Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln macht die LCDs zur idealen Wahl für die Anzeige von High Definition-Inhalten. Mit Acer Adaptive Contrast Management erreichen die LCDs ein dynamisches Kontrastverhältnis von 12.000.000:1. Die außerordentlich schnelle Reaktionszeit von lediglich 2 ms lässt auch bei Gaming-Freunden die Herzen höher schlagen und garantiert bei schnellen Bildfolgen in Videosequenzen und Spielen eine fließende Darstellung ohne Ghosting- und Nachzieheffekte. Hinsichtlich der Bildschirmdiagonale kann der User aus den Formfaktoren 55 cm (21,5 Zoll), 58 cm (23 Zoll) sowie 61 cm (24 Zoll) das für seine Anforderungen ideale Modell wählen.

Alle Modelle der neuen Acer S2-Serie arbeiten mit LED Backlight-Technologie, die eine Herstellung der Displays ohne schädliche Substanzen wie Quecksilber oder Halogengase ermöglicht und gegenüber herkömmlichen LCDs mit vier Lampen für eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 68 Prozent sorgt. Mit dem Kauf trägt der Anwender zur Schonung der natürlichen Energieressourcen bei und kann die Betriebskosten deutlich senken. Darüber hinaus verzichtet Acer auf überflüssige Verpackungen und verwendet nur soviel Materialien wie unbedingt nötig, um das Produkt einwandfrei auszuliefern. So wird die Umwelt zusätzlich entlastet und der anfallende Entsorgungsaufwand reduziert. Zusätzlich ist die LED Hintergrundbeleuchtung besonders zuverlässig, erlaubt die Darstellung eines größeren Farbraums mit optimaler Sättigung sowie die Anzeige von Multimedia-Inhalten mit höherem Kontrast und kräftigeren Farben als herkömmliche CCFL-Monitore.

Aus diesen Gründen sind die Geräte der Acer S2-Serie ausgesprochen ressourcenschonend und energiesparend, weshalb sie mit dem Label Acer EcoDisplay ausgezeichnet sind. Acer EcoDisplays genügen strengsten internationalen Umweltstandards wie EnergyStar und garantieren so Umweltfreundlichkeit durch hohe Qualität, geringen Energieverbrauch und umweltverträgliche Materialien. Darüber hinaus sind die Gehäuse, die Platinen, die Anschlüsse und internen Kabel völlig frei von gefährlichen Substanzen wie PVC und BFR.

Die Displays der Acer S2-Serie sind mit modernster Displaytechnologie ausgestattet, die für unvergessliche Betrachtungserlebnisse sorgt.

Acer eColor Management ist eine erweiterte Display-Steuerung, die die Darstellungsleistung des Bildschirms an unterschiedliche Umgebungen und Anwendungen anpasst. Acer eColor Management optimiert die Darstellungsqualität und stellt mehrere vorprogrammierte Nutzungsmodi bereit: Standard (Standardeinstellung für gute Displayleistung), Text (für die Betrachtung von Dokumenten, Tabellen usw. am Bildschirm), Grafik (optimale Darstellungsqualität bei Grafikanwendungen) sowie einen benutzerdefinierten Modus, in dem die Grundeinstellungen weiter abgestimmt und die Darstellungsparameter individuell gestaltet werden können.

Acer Adaptive Contrast Management (ACM) reguliert dynamisch das Kontrastverhältnis des Eingangssignals, um gestochen scharfe Bilddarstellungen sicherzustellen. Jede Szene wird analysiert und die Bilder werden Frame für Frame reguliert, was die Farbqualität erhöht und beim Anzeigen von dunklen Szenen sowie schattierten und dunklen Bildfolgen einen besseren Schwarzanteil ermöglicht. Mit Acer Adaptive Contrast Management wird zudem der Stromverbrauch des LCDs verringert.

Acer eDisplay Management wurde eigens für den Einsatz in Acer-LCDs entwickelt. Mit diesem leicht verständlichen und benutzerfreundlichen Dienstprogramm kann der Anwender unkompliziert Änderungen bei Grundeinstellungen wie Auflösung, Bildhelligkeit, Kontrast, Scharfstellung und Bildposition vornehmen, die erweiterte Farbkalibrierung für professionelle Farbdarstellung aktivieren und die Bildschirmposition mühelos regulieren. Alle individuellen Einstellungen können gespeichert und für verschiedene Anwendungen oder Lichtverhältnisse abgerufen werden.

(Visited 2 times, 1 visits today)