Nintendo 3DS am 11.11.?

Ausgerechnet die Bild-Zeitung gibt das Datum bekannt

Ausgerechnet die Bild-Zeitung veröffentlichte als Erste das vermeintliche offizielle Erscheinungsdatum des Nintendo 3DS: Das Handheld mit 3D-Bildschirm (ohne 3D-Brille) soll laut Bild am 11. November in Japan erscheinen. Mittlerweile haben mehrere Quellen das Datum bestätigt. Es scheint nur noch eine Formsache zu sein, dass Nintendo selbst das Veröffentlichungsdatum des 3DS morgen offiziell bekanntgeben möchte.

Anzeige

Unklar ist noch, wann das Nintendo 3DS in Europa und Nordamerika erscheinen wird. Aktuell geht man davon aus, dass dies nicht vor 2011 der Fall sein wird. Einige Analysten spekulieren noch darauf, dass Nintendo das 3DS in Nordamerika Anfang Dezember auf den Markt bringt. Dies wäre durchaus möglich, allerdings würden dann vermutlich nur stark begrenzte Stückzahlen zur Verfügung stehen. Für Europa ist man sich ingsesamt sicher, dass Nintendo das 3D-fähige Handheld wohl erst 2011 in die Händlerregale stellt.

Ein Grund dafür, dass Nintendo sich Zeit nimmt, soll das begrenzte Software-Angebot sein. Das Gros der ersten Titel soll erst im ersten und zweiten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.