aPad-Tablet für 102 Euro

Langsames Tablet mit 7-Zoll-Bildschirm

Die Firma Lightinthebox bietet mit dem aPad ein Tablet zum Preis von umgerechnet ca. 102 Euro an. Das Gerät nutzt ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Im Inneren werkeln ein Samsung S3C6410 mit 667 MHz Takt, 256 MByte DDR2-RAM sowie 1 GByte interner Flash-Speicher. Per Wi-Fi können potentielle Käufer das Internet nutzen oder Daten transferieren. Dies ist aber auch über einen der zwei USB-2.0-Anschlüsse möglich. Wer etwas mehr Geld springen lässt (ca. 120 Euro), kann das aPad auch mit 2 GByte Speicherplatz bzw. einer ARM-CPU mit 800 MHz Takt ausstatten.

Anzeige

Über den microSD-Karten-Slot lässt sich der Speicher um maximal 16 GByte aufstocken. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz.

Die Versandkosten nach Europa belaufen sich für das aPad auf etwa 25 Euro. Zu bedenken ist, dass aber noch Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer auf potentielle Importeure zukämen.

Ein Video führt das aPad im Einsatz vor:

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.