GeForce-Treiber 266.58 erhältlich

Unterstützt Grafikkarten ab der Nvidia-GeForce-6-Reihe

Nvidia hat den Treiber 266.58 für seine GeForce-Grafikkarten freigegeben. Die Treiber sind herunterladbar für Windows 7 und Vista mit 32-bit bzw. 64-bit sowie Windows XP mit 32-bit bzw. 64-bit. Die Treiber unterstützen Grafikkarten ab der GeForce-6-Reihe und sollen primär die Leistung der 400er- und 500-er-Serien steigern, bringen aber auch neue Funktionen für „StarCraft 2: Wings of Liberty“.

Anzeige

Im Treiberpaket sind auch die PhysX-Software in der Version v9.10.0514 sowie der HD-Audio-Treiber 1.1.13.0 enthalten. Die Treiberversion 266.58 soll zudem in „StarCraft 2: Wings of Liberty“ durch neue Unterstützung für Ambient Occlusion für verbesserte Bildqualität sorgen. Außerdem lässt sich nunmehr das Spielen in 3D Vision auch in einem Fenster bewerkstelligen.

In folgenden Spielen dürfen Anwender außerdem Leistungssteigerungen erwarten:

– Bis zu 7% bei Battlefield Bad Company 2 (1920×1200 4xAA/16xAF)
– Bis zu 12% bei Battleforge (SLI 1920×1200 4xAA/16xAF Very High)
– Bis zu 11% bei Call of Duty: Modern Warfare 2 (SLI 1920×1200 4xAA/16xAF)
– Bis zu 7% bei Dirt 2 (SLI 1920×1200 4xAA/16xAF)
– Bis zu 7% bei Far Cry 2 (1920×1200 4xAA/16xAF)
– Bis zu 5% bei Just Cause 2 (1920×1200 4xAA/16xAF Dark Tower)
– Bis zu 5% bei S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat (SLI – 1920×1200 4xAA/16xAF)
– Bis zu 9% bei Stone Giant (SLI 1920×1200, DOF on)
– Bis zu 8% bei Unigine Heaven v2.1 (SLI 1920×1200 4xAA/16xAF)
– Steigert die Leistung bei Final Fantasy XI auf Grafikprozessoren der Serien GeForce 400 und 500.

Quelle: Nvidia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.