Xbox-360-Update vs. Raubkopien

Checkt Software und sorgt für Ausschluss von Xbox Live

Microsoft hat ein neues Update für seine Xbox 360 bereitgestellt, das Moddern und Raubkopierern erneut den Kampf ansagt: Das Update führt einen erweiterten Disk-Check ein, der illegale Kopien enttarnen soll. Der Check richtet sich speziell auf die Titel „Call of Duty: Black Ops“, „Call of Duty: Modern Warfare 2“ und „Halo: Reach“ aus. Wer einen der Titel als Raubkopie anschmeißt, kann das Spiel nicht mehr starten und wird vermutlich bei Microsoft gemeldet. Ein kompletter Ausschluss vom Xbox-Live-Netzwerk dürfte die Spätfolge sein.

Anzeige

Quelle: GetYourGadgetsGoing

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.